Customer Relationship Management

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management: Business Analyse & Projektleitung

lowering

Lingua Franca’s Vision auf Business Analyse für Customer Relationship  Management (CRM)
Business Analyse für Kundenbeziehungsmanagement braucht eine holistische Vision um die Belangen der Geschäftsführung zu veranlassen mit der Bottom-up Analyse von Vertrieb, Marketing, Kundenbetreuung und Kommunikation,… Das heißt nicht, dass wir uns beschränken auf Interaktionen mit Kunden denn oft ist das Kundenperspektiv in anderen Bereichen bestimmend für den Erfolg im Markt. Denken Sie an Nachfrage-Management, Logistik, Finanzverwaltung. 
Ein Marketingdirektor darf Konzepte bzw. Objektive wie “Customer Life Time Value“  erfordern, wenn die Ausführung zurückbleibt oder sogar behindert wird in anderen Bereichen dann bleiben diese Objektive einfach nur Gerede.
 

 

Project management for CRM

Lingua Franca’s Gesichtspunt auf Projektleitung für CRM
Obwohl die Entwicklung eines Anwenderprogramms für Kundenbeziehungsmanagement aussieht wie die klassischen Development Prozessen, wird der Projektleiter immer  die Auswirkung auf der Analytik dieser Entwicklungszyklen einschätzen. 
Das macht er in Zusammenarbeit mit dem Business Analyst denn neue Konzepte einführen ist eine schwierige Übung in Änderungsmanagement. Beide werden ständig  beweisen müssen das es einen Mehrwert gibt für den Verkäufer, den Kundenbetreuern und allen anderen kreativen Aktoren und Denkern die sich mit Kunden unterhalten .
Wir verwenden die „3 x Regel“: für jede Information die wir sie fragen zu registrieren und zu verwalten, zeigen wir ihnen mindestens dreimal den Wert von diesem Aufwand.